9mm BALLISTIC BALL BBA24

Artikel-Nr.: 16TA12016
69,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: DHL - innerhalb Deutschlands, Versand innerhalb der EU, Versand Vorkasse & auf Rechnung

9mm BALLISTIC BALL BBA24

 

Die BBA24 ist zweifelsohne die ALTERNATIVE zum Einsatz von scharfen Waffen, ohne dass eine nicht-tödliche oder reduziert-tödliche Waffe zur Verfügung stehen muss. Die BBA24 sorgt dafür, dass die Dienstwaffe incl. scharfer Munition in weniger als 1 Sekunde in eine Non-letale Waffe umgebaut ist

Entwicklung:

Jahrelange Forschung, Experimente und Studien über ballistische Auswirkungen auf den Menschen haben zur Entwicklung des Ballistic Ball beigetragen.

Rückmeldungen von Ärzten, Ballistikexperten, Strafverfolgungsbehörden und Spezialeinheiten haben uns geholfen, die erste Wahl für weniger tödliche Gewalt für die Polizei zu entwickeln. Bis zu 16 Patente bestätigen, dass die BBA24 eine Revolution für die heutige Polizeiwelt darstellt. Wir verfügen über eine gründliche medizinische Studie, die von einer renommierten Universität durchgeführt wurde, sowie über das entsprechende ballistische Zertifikat.


Wie funktioniert die BBA24?

Die BBA24 ist ein Gerät, das wir in einem Holster am Gürtel des Polizeibeamten tragen, um es sofort einsetzen zu können, wenn die Situation es erfordert. Das Produkt ist so konzipiert, dass es schnell und mit einer Hand gezogen und in sekundenschnelle an der Mündung der Waffe angebracht werden kann. Vor allem wird dieses Manöver durchgeführt, ohne dass man den Angreifer aus den Augen lassen muss.

Wenn das Geschoss abgefeuert wird, ist es in der ballistischen Kugel gefangen und bildet einen einzigen Körper. Nach dem Schuss wird die Pistole wieder zu einer tödlichen Waffe.

Die BBA24 verlangsamt die Geschwindigkeit des Geschosses um ¼ seiner ursprünglichen Geschwindigkeit und lässt das Projektil auf den Körper der Bedrohung auftreffen, wodurch die Durchschlagenergie des Geschosses reduziert wird. Das Ergebnis ist ein intensiver Schmerz mit weit weniger inneren Verletzungen als bei einem herkömmlichen Geschoss.

Wenn sich die Situation nach dem Anvisieren der Bedrohung umkehrt, ohne dass ein Schuss fällt, kann der Beamte die BBA24 schnell und einfach von der Laufspitze abnehmen und für den späteren Gebrauch im Holster verstauen.

Alle BBA24 sind mit einer eingravierten Seriennummer versehen, die es ermöglicht, sowohl die gelieferten Geräte als auch ihre Träger zu kontrollieren.

 

Funktion und Wirkung:

Nach dem Abfeuern der Pistole tritt das Projektil mit einer Geschwindigkeit von ca. 340 m/s aus und trifft auf die ballistische Kugel, so dass es sich in ihr vergräbt und auf ca. 85 m/s verlangsamt, ohne dass die Möglichkeit besteht, der BBA24-Kugel zu entkommen oder sie zu zersplittern. Die Energie des Geschosses wird gleichzeitig auf die ballistische Kugel übertragen, während sie auf das Ziel zugetrieben wird. Der Aufprall des 30 Gramm schweren BBA24 und des 8 Gramm schweren Geschosses erzeugt in Verbindung mit seiner Geschwindigkeit und dem Durchmesser von 29 mm eine Energie von bis zu 100 Joule in 5 Metern Entfernung.

Optionen zum Rettungsschuß:

Bisher haben die meisten Polizisten nur ihre Gummi- oder Holzabwehr sowie ihre Schusswaffe und Patronen, um allen Arten von Bedrohungen zu begegnen. Einige verfügen über Abwehrsprays und einige sogar über elektrische Abwehrsysteme. Nach Jahren mit zahllosen Todesopfern ist der Ballistic Ball eine Option für den Umgang mit Bedrohungen, bei denen tödliche Gewalt gerechtfertigt wäre, ohne dass es zwangsläufig zu einer Schusswunde kommt. Der von der BBA24 Ballistic Ball verursachte Aufprall wirft die Person zu Boden und verursacht starke Schmerzen im Bereich des Aufpralls, die wahrscheinlich eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machen, aber es gibt keine Schusswunde.

Was bedeutet das?

Diese Technologie stellt die letzte Option vor der Anwendung tödlicher Gewalt dar. Die ALTERNATIVE bietet dem Polizeibeamten den letzten Versuch, einen Einsatz ohne den Verlust von Menschenleben zu beenden.

In den Augen der Justiz und der Öffentlichkeit gilt der BBA24 Ballistic Ball als letztes Mittel, das ein Polizeibeamter einsetzen kann, bevor er eine Person mit tödlicher Munition erschießt.

Welches Trauma verursacht sie?

Der durchschnittliche Aufprall beträgt 100 Joule. Es wurden zahlreiche Tests durchgeführt, und der Grad der Traumatisierung hängt von der Entfernung des Schusses und der Kleidung ab, die der Betroffene am Aufprallort trägt. Ein Beispiel: 31 mm Trauma wurden auf ballistischem Plastilin bei 27º Umgebungstemperatur erzielt, das mit einem kurzärmeligen Baumwoll-T-Shirt bedeckt war. 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Aku-Strike Mimics T-16 Trainingsmesser Aku-Strike Mimics T-16 Trainingsmesser
ab 62,90 € *
Nitecore E4K LED Taschenlampe mit 4400 Lumen Nitecore E4K LED Taschenlampe mit 4400 Lumen
99,90 € *
Responder Gauze Responder Gauze
4,90 € *
Pfefferspray JPX6 mit 4 Schuss Speedloader Pfefferspray JPX6 mit 4 Schuss Speedloader
299,90 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: NEUHEITEN, Trainingswaffen